Über uns

Marina KähneMarina Kähne lebt und arbeitet als Autorin zusammen mit ihrem Mann in Wandlitz bei Berlin. Ihre Liebe zur Literatur begleitet die ausgebildete Übersetzerin und Verlagsinhaberin schon ihr ganzes Leben. Erst als Hobby, später auch im Beruf.

Marina hat bereits einige Sachbücher zusammen mit ihrem Partner geschrieben. Bei der ARTWALKs-Buchserie – gesunde Streifzüge in Wort und Bild durch die schönsten Regionen Deutschlands – arbeitet sie als Co-Autorin und Übersetzerin.

Gesundheit, Bewegung, ausgewogene Ernährung und innere Zufriedenheit stehen nicht nur im Fokus dieser Buchserie. Diesen Themen widmet Marina auch besondere Aufmerksamkeit in den Büchern, die sie unter eigenem Namen veröffentlicht. Hierin behandelt sie verschiedene Krankheiten oder kleinere Leiden, von denen sie selbst betroffen war und darüber aus eigener Erfahrung berichten kann.

Gegen diese kann man oft selbst ganz viel tun. „Denn, viele Krankheiten und Leiden sind das Resultat von schlechten Lebensgewohnheiten“, ist Marina Kähne überzeugt.“Und schlechte Angewohnheiten kann man sich auch wieder abgewöhnen.“


Ralph KähneRalph Kähne lebt und arbeitet als Autor und Wissenschaftsjournalist zusammen mit seiner Frau in Wandlitz bei Berlin. In seinen Büchern legt der Biologe, begeisterte Wanderer und frühere Leiter der internen Gesundheitskommunikation eines Pharma-Konzerns gern den Schwerpunkt auf Bewegung und Gesundheit.

Ralph hat bereits mehrere Ratgeber und Sachbücher geschrieben. Zusammen mit seiner Partnerin veröffentlicht er außerdem die ARTWALKs-Buchserie mit gesunden Streifzügen in Wort und Bild durch die schönsten Regionen Deutschlands.

Gesundheit, Bewegung, ausgewogene Ernährung und innere Zufriedenheit stehen aber nicht nur im Fokus dieser Buchserie. Diesen Themen widmet er auch seine besondere Aufmerksamkeit in seinen Ratgebern und Sachbüchern.

Hierin behandelt er verschiedene Krankheiten oder kleinere Leiden, von denen er zum Teil selbst einmal betroffen war und darüber aus eigener Erfahrung berichten kann.

Dabei verfolgt er neue, ganzheitliche Ansätze.“Viele Krankheiten haben ihre Ursachen in einer gestörten Darmflora“, ist der Biologe Ralph Kähne überzeugt. „Setzt man hier den Hebel an, lassen sich viele gesundheitliche Probleme und Leiden lindern oder sogar heilen.“