Bluthochdruck endlich in den Griff bekommen

Jeder zweite Deutsche über 40 hat Bluthochdruck. In diesem Buch erfahren Sie, wie man Hypertonie erkennt, versteht und alternativ erfolgreich behandelt.

Bluthochdruck – ein stiller Mörder

Jeder zweite Deutsche über 40 ist betroffenJeder zweite Deutsche über 40 leidet unter Bluthochdruck.

Das Fatale ist, dass die Volkskrankheit Hypertonie anfangs meist keine Beschwerden verursacht und lange unentdeckt bleibt.

Die Folgen eines unbehandelten Bluthochdrucks sind lebensbedrohlich. Die schwerwiegendsten wie Herzinfarkt oder Schlaganfall sind vielen Menschen bekannt, andere wie Nierenversagen oder Arteriosklerose hingegen kaum.

Weitgehend unbekannt ist auch, dass sich Betroffene nicht nur auf Medikamente zur Senkung des Bluthochdrucks verlassen müssen.

Jeder kann selbst viel tun, um seinen Blutdruck in den Griff zu bekommen. Mehr noch. Medikamente bekämpfen nur Symptome. Ein gesunder Lebensstil und einige Verhaltensänderungen können aber auch Ursachen beseitigen und Bluthochdruck sogar heilen. Denn letztlich ist Hypertonie zwar eine lebensbedrohliche Krankheit. Er ist aber auch ein guter Indikator, wie es um die eigene gesundheitliche Situation bestellt ist.

Ursachen für Hypertonie

Die Ursachen für Bluthochdruck sind vielfältig. Meistens kommen verschiedene Faktoren zusammen. In den seltensten Fällen kann aber der behandelnde Hausarzt alle möglichen Ursachen nennen.

Aber auch bei der Diagnose essentielle oder primäre Hypertonie gibt es durchaus Ursachen, die die Krankheit auslösen. Es fehlt meist nur an der Zeit für eine ganzheitliche Untersuchung und Therapie.

Hier sind die Betroffenen selbst gefordert. Sie selbst wissen am besten, wie viel sie sich bewegen, wie sie sich ernähren und welchem Druck sie auf der Arbeit oder in der Freizeit ausgesetzt sind. All diese Faktoren können den Körper unter Druck setzen und Bluthochdruck verursachen.

Nicht nur Symtome bekämpfen!

Einfach nur die Symptome medikamentös zu bekämpfen, ist keine Lösung. Das wäre nichts Anderes als wenn man im Brandfall beim Brandschutzmelder die Batterie ausbaut, weil der Lärm stört.

Dadurch ist der Brand nicht gelöscht. Viel besser ist, man beseitigt die Ursachen und löscht das Feuer!

Mit diesem Buch möchte ich helfen, Bluthochdruck richtig zu erkennen und zu verstehen. Dabei gehe ich nicht nur auf auslösende Ursachen und potenzielle Gefahren ein.

Ich möchte vor allem Wege aufzeigen, was Betroffene selbst aktiv tun können, um Bluthochdruck alternativ erfolgreich zu behandeln.

„Endlich im Griff: Bluthochdruck“ als Buch

Die kompletten Informationen zu diesem Thema sind jetzt als Buch erschienen. Es ist als Softcover und als E-Book erhältlich.